EUR
  • EUR

Mass Gainers

Mit Gewichtszunahme und Masseaufbau ist die Zunahme an Muskelmasse gemeint. Hardgainer haben dabei Schwierigkeiten. Aber auch sie können einen durchtrainierten Körper erlangen. Nun wissen alle, das nichts über ein gutes Training geht. Wer danach auf dem Zahnfleisch aus dem Studio robbt, meint alles für das Muskelwachstum getan zu haben. Aber ist das wirklich so? Dort wird den Muskeln nur der Reiz zur Adaption gesetzt. Beim Training kommt es aber auch zu kleinen Beschädigungen in den trainierten Muskeln und zu katabolen Stoffwechselvorgängen. Nach dem Training sollte man also auf alles achten, was die Regeneration fördert. Dazu gehören auch die Supplements. So haben insbesondere Kraftsportler einen erhöhten Bedarf an Aminosäuren, um die beschädigten Muskeln zu reparieren und wachsen zu lassen. Hat der Körper nach dem Training zuwenig von allen benötigten Aminosäuren, kann keine schnelle und vollständige Regeneration erfolgen und damit auch kein optimales Muskelwachstum. Es gibt weitere Zeitpunkte, in denen eine gute Versorgung wichtig ist:

Morgens nach dem aufstehen
Morgens nach dem aufstehen hat der Körper einen längeren Zeitraum ohne Nahrungszufuhr hinter sich. Jetzt ist es ein guter Zeitpunkt verbrauchte Vitamine, Mineralien, Enzyme und Aminosäuren aufzufüllen.

Vor dem Training
Für Creatin ist eine halbe Stunde vor dem Training ein guter Einnahmezeitpunkt. N.O.-Xplode ist das erste Pre-Workout (vor dem Sport) Supplement, das sofort Resultate liefert. Es steigert die Energie, das Muskelvolumen, die Kraft, den Pumpeffekt, die Konzentration und die Trainingsintensität.

Während des Trainings
Während des Trainings sollte der Körper nicht mit Verdauung belastet werden. Am wenigsten belasten da flüssige Aminosäuren.

Nach dem Training
Nach dem Training soll der Körper vor allem mit schnell verfügbaren Aminisäuren versorgt sein um die Regeneration zu fördern. Langsam verfügbare Aminosäurequellen wie Quark (Casein), welcher vom Körper ja erst in Aminosäuren zerlegt werden muß, sind zu diesem Zeitpunkt eine schlechte Wahl. Flüssige Aminosäuren sind deutlich schneller aufnehmbar. Auch ein Shake aus Whey Protein mit Traubenzucker ist gut geeignet. Der Traubenzucker hebt den Blutzuckerspiegel. Der ansteigende Insulinspiegel öffnet die Zellen für die Aminosäuren, welche von den im Training beschädigten Zellen zur Reparatur benötigt werden. Gerade nach dem Training sind die Muskelzellen besonders Aufnahmebereit für Aminosäuren. Auch müssen die geleerten Glykogenspeicher in den Muskeln wieder aufgefüllt werden.

Vor dem Schlaf
Während der Nacht hat der Körper viel Zeit sich auf Regeneration und Wachstumsprozesse zu kümmern. Jetzt ist eine Proteinquelle gut, welche die Aminosäuren langsamer frei gibt. Das ist der Zeitpunkt für den Einsatz von Komponenten-Protein welches u.a. aus Casein besteht.

Body Attack Power Weight Gainer - 4750g

Du trainierst immer am Limit, aber der Bizeps will nicht wachsen? Die Brust wird nicht voluminöse...

Du trainierst immer am Limit, aber der Bizeps will nicht wachsen? Die Brust wird nicht voluminöser, aber du findest Masse echt klasse? Massenhaft Vorteile liefert der Body AttackPower Weight Gainer. Das hochkalorische Kohlenhydrat-Eiweißpulver in Top-Qualität liefert deinem Körper wertvolle Power für deine Muskelmasse!Was leisten Weight Gainer?Weight Gainer, auch Mass Gainer genannt, sind Massezuwachs-Shakes. Die Grundlage dieser (Post-)Workout-Shakes bilden Kohlenhydrate und Proteine. Kohlen...

€29,99 €49,99 (12 variants)

eKomi - The Feedback Company: