Testosteron Muskelaufbau

Testosteron wird bei den Männern im Hoden gebildet und hat u.a. eine anabole, das heißt muskelaufbauende Wirkung. Testosteron fördert den Aufbau und die Verstärkung der Muskelfasern, besonders der roten Muskelfasern. Da es außerdem den Körperbau und die Fettverteilung beeinflußt, sorgt ein hoher Testosteronspiegel im Blut für eine klassisch männliche Körperform. Einige Bodybuilder und Ausdauersportler verwenden Testosteron als Dopingmittel, um den Muskelaufbau zu beschleunigen oder die natürliche Leistungsgrenze zu überwinden.

Testosteron-Zufuhr und seine möglichen Nebenwirkungen:

Allerdings ist die Testosteron-Zufuhr mit dem Risiko verbunden, eine überhöhte Dosis zu verwenden, die zu ernsthaften, womöglich dauerhaften urologischen Problemen führen kann. Gebräuchlich sind synthetische Testosterone in Form kurzkettiger (Propionat), mittelkettiger (Enanthat/Cypionat) und langkettiger Ester (Undecanoat, Buciclat), wobei der größte Teil über den Schwarzmarkt bezogen wird. Dabei besteht u.a. die Gefahr der Verunreinigung, der falschen Dosierungen und der Leberschädigung.
Wird Testosteron von außen zugeführt und der Körper merkt, dass der Testosteronspiegel oberhalb eines natürlichen Grenzwertes liegt, beendet er die eigene Produktion. Geschieht dies über einen langen Zeitraum, werden die Zellen, die Testosteron bilden, sogar völlig abgebaut. Dann werden nicht nur alle Wirkungen die Testosteron auf den Körper hatte rückgängig gemacht, auch die Samenproduktion und Potenz sinken bis auf Null. Hat die Zufuhr zu lange gedauert, hat eine chemische Kastration stattgefunden.

  • Leber- und Nierentumorbildung
  • Schädigung des Herzmuskels
  • Herzrhythmusstörungen
  • Schädigung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Störung des Fettstoffwechsels, der Blutgerinnung und des Gefäßsystems
  • Ablagerungen an den Gefäßwänden
  • Verschlechterung der Cholesterinwerte
  • Arteriosklerose
  • Blutgerinnsel im Gehirn/Schlaganfall
  • Thrombosegefahr
  • Gynäkomastie (Anschwellen der Brustdrüsen beim Mann)
  • Vergröberung der Gesichtszüge
  • Wachstum der Skelettmuskulatur
  • Beschleunigte Skelettreife
  • Veränderung der Schilddrüsenfunktion
  • Zunahme des Unterhautfettgewebes und Wassereinlagerung im Gewebe durch Aromatisation
  • Vergrößerung der Talgdrüsen der Haut
  • Ausbildung von normaler Akne und „Steroid-Akne“
  • Veränderung des Haarverteilungsmusters (z. B. Haupthaarausfall und Vermehrung der Körperbehaarung)
  • Gefühlsschwankungen
  • Negative Gedächtnisleistung und Konzentrationsfähigkeit
  • Psychische Erkrankungen (z. B. Depressionen oder das „Superman-Syndrom“)
  • Abnahme des Hodenvolumens und der Spermienzahl (nicht immer ganz reversibel)

Natürliche Testosteron-Booster kaufen (ohne Anabolika)

Natürliche Testosteron Booster können den für den Muskelaufbau nützlichen Spiegel des freien Testosterons im Körper erhöhen. Diese Produkte enthalten meist natürliche Substanzen aus Tribulus terrestris oder Maca und sind frei von den oben genannten Nebenwirkungen. Bodystar® arbeitet schon lange mit Profi-Bodybuildern zusammen und verwendet für seine Muskelaufbau Produkte nur die besten und wirkungsvollsten Extrakte. Testosteron - Booster können sie im Shop kaufen. Interessant für den Muskelaufbau sind auch die Spezial Muskelaufbau Präparate.

testosteron-muskelaufbau

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fitness Shop Berlin

Dörpfeldstraße 27
12489 Berlin
Achtung, aufgrund der Sommerferien bleibt die Filiale bis 01.09.2017 geschlossen. Bitte nutzten Sie für Ihre Bestellungen unseren Webshop. Sie erhalten bei Neuanmeldung 10% Rabatt auf Ihren Einkauf.

Fitness Shop Berlin

Fitness Shop Kiel

Ringstraße 60
24103 Kiel

Öffnungszeiten
Mo - Fr. 11:00 - 19:00 Uhr
Sa. 10:00 - 18:00 Uhr

Fitness Shop Kiel

eKomi - The Feedback Company: